Rodeo Clones

Jack Johnson Coverband

Band

Hallo, wir sind Rodeo Clones und wir machen Musik von Jack Johnson. Seit vielen Jahren sind wir alle drei in verschiedenen Projekten und unterschiedlichen Musikrichtungen unterwegs und haben in unzähligen Auftritten eine Menge an Erfahrung gesammelt. Wir alle haben eine professionelle musikalische Ausbildung genossen, aber viel wichtiger ist:

Musik ist unsere Leidenschaft!

Philipp begann mit dem Gitarrenspiel als Autodidakt zwischen Simon & Garfunkel und Dark Metal. Nach einem zweijährigen Intermezzo mit klassischer Gitarre erfasste ihn schließlich das Jazzfieber. An der Musikhochschule Basel studierte er Jazzgitarre bei Wolfgang Muthspiel und Francis Coletta. Er arbeitet als selbstständiger Gitarrist und Musiklehrer in Freiburg im Breisgau.

Flo begann mit 8 Jahren mit dem Klavierspiel, entdeckte mit 15 Jahren dann aber den E-Bass. Als Autodidakt und beeinflusst von den unterschiedlichsten Musikrichtungen, spielte er in zahlreichen Formationen von Funk bis Metal. Irgendwann kam er zum Jazz und so auch zu der Idee, Musik zu studieren. 2005 absolvierte er an der Uni Mainz sein Jazz/Pop-Studium.

Beni begann früh mit dem Schlagzeug spielen und erhielt eine umfangreiche musikalische Ausbildung. Über die klassische Musik kam er mit 14 Jahren zur Jazz- und Rockmusik. Beni spielt in verschiedenen Formationen und unterrichtet neben dem Schlagzeug auch Klavier und Gitarre sowie Schülerbands. www.benireimann.de

Mehr anzeigen

Programm

Unser Programm besteht selbstverständlich ausschließlich aus Songs von Jack Johnsons mit denen wir über 2 Stunden mit Live-Musik füllen können. Je nach Event können wir das Repertoire auch wiederholen und so über einen besonders langen Zeitraum für entspannt gute Laune sorgen.

Ihre Veranstaltung

Wir spielen auf Hochzeiten, Geburtstagspartys, Firmenevents, öffentlichen Veranstaltungen, in großen Hallen und kleinen Kneipen, drinnen oder draußen oder einfach da, wo ganz entspannt gefeiert wird.

Mit der relaxten Musik von Jack Johnson verleihen wir Ihrem Event in jedem Fall ein sonniges Feeling – sogar bei schlechtem Wetter.

Ihre Vorteile

  • Alles live und handgemacht – bei uns kommt nichts aus der Dose
  • Band und Equipment zum Festpreis – ohne Extrakosten
  • Auch in kleinen Räumen ist eine angemessene Lautstärke kein Problem

Bilder

  • Rodeo Clones Backstage
  • Beni Reimann
  • Rodeo Clones im Fahrstuhl

Kontakt
und Impressum

Sie suchen eine Band? Sie haben noch Fragen? Melden Sie sich bei uns:

a l o h a @ j a c k - j o h n s o n - c o v e r b a n d . d e

Philipp Kailer
Langemarckstraße 88
79100 Freiburg

Rechtliche Hinweise und Datenschutz

Icons

Font Awesome by Dave Gandy - fontawesome.io

Rechtliche Hinweise

Der Inhalt von jack-johnson-coverband.de wird von uns regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen keine Haftung übernommen werden. Gleiches gilt auch für Internetseiten Dritter, auf die jack-johnson-coverband.de mittels Hyperlink verweist. Rodeo Clones ist für den Inhalt solcher Webseiten nicht verantwortlich.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir erheben und speicheren automatisch in den Server-Logfiles Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp/-version, Betriebssystem, Referrer-URL, IP-Adresse und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten Philipp Kailer unter oben genannten Kontaktdaten.